Home header image
FG Geothermie > Leistungen > Projektbewertung

FG Geothermie hat die Wirtschaftlichkeit im Fokus

Angetrieben durch das Energie Einspeise Gesetz (EEG) wurden Geothermieprojekte europaweit vorangetrieben. Bohrfirmen, Pumpenhersteller und Kraftwerkshersteller reagierten auf den wachsenden Markt und entwickelten neue Technologien und Verfahren zur Nutzung der thermalen Energien.

Der planbaren Technologie entgegen gibt die Geologie eine Reihe von Zwangspunkten vor, die die Wirtschaftlichkeit eines Projektes entscheidenden beeinflussen. So gibt es bei der Entwicklung eines Geothermieprojektes eine ganze Bandbreite von technischen Lösungen, um die thermische Energie in Strom zu wandeln.

Bei der Auslegung eines Kraftwerkskonzeptes gelten grundsätzlich Temperatur und Schüttung als bestimmende Faktoren. Zu beachten sind zudem Druckabsenkung, Wärmeauskopplung und Verbundkonzepte. Nicht alles, was technisch machbar ist, ist wirtschaftlich sinnvoll. Aus diesem Grund erarbeiten wir im Rahmen der Projektbewertung Gesamtkonzepte zur Optimierung der Energieausbeute und der Wirtschaftlichkeit.

Wir sind Ihr Partner, der alle Fragen der Finanzierung professionell und mit geeigneten Tools umsetzt. Auf Basis der Spezialsoftware Matobis errechnen wir Ihnen Finanzierungsstrukturen und -formen, steuerliche Auswirkungen und Projektparameter unter Berücksichtigung der aktuellen Steuergesetzgebung und unter Beachtung von Fördermitteln.