Home header image
FG Geothermie > Presse > Pressemitteilungen > Pressemitteilung lesen

Entscheidender Fortschritt für Geothermieprojekt Schnaitsee

Pressemitteilung vom 17. Dezember 2014

Mit dem Erwerb der 45.000 Quadratmeter großen Grundstücke im Ortsteil Gattenham und der Sicherung der benötigten Leitungsrechte ist ein entscheidender Meilenstein für den Fortschritt des Geothermieprojekts Schnaitsee gelegt.

„Der Grundstückserwerb ist ein wichtiger Schritt für die weiteren Maßnahmen“, freut sich Johannes Falk, Geschäftsführer der Firma Geo Kraftwerk FG Schnaitsee I GmbH. Mit der Zustimmung des Gemeinderats zum Beschluss der Abgrabung ist der Beginn für die ersten Bohrungen bereits für Ende des zweiten Quartals 2015 geplant. So könnten ab März/April kommenden Jahres schon die ersten Bagger zum Bau des Bohrplatzes in Gattenham rollen. Aktuell finden Gespräche mit den wichtigsten Akteuren der Bohrbranche statt. Die Vergabe des 30 Mio. € Auftrags wird für Anfang Februar 2015 erwartet. 

Zurück